zurück zur Übersicht

Sie sind die Speer­spit­ze des regio­na­len Handwerks

Okto­ber 2017 – Nach der Aus­zeich­nung für beson­de­re Leis­tun­gen durch die Bau­ge­wer­ke-Innung ist unser Aus­zu­bil­den­der Stef­fen Lud­wig nun auch noch Kreis­sie­ger des Leis­tungs­wett­be­werbs des Deut­schen Hand­werks im Bereich Stahl-/Be­ton­bau­er geworden.

Wir gra­tu­lie­ren Stef­fen ganz herz­lich zu die­sem schö­nen Erfolg, den er sich durch gro­ßes Enga­ge­ment, Begeis­te­rung und eine vor­bild­li­che Arbeits­ein­stel­lung ver­dient hat.

Hier ein Aus­zug aus der Bericht­erstat­tung der Nord­west-Zei­tung vom 27.10.2017

Jedes Jahr rückt der Leis­tungs­wett­be­werb des Deut­schen Hand­werks die Qua­li­tät der beruf­li­chen Aus- und Wei­ter­bil­dung im Hand­werk in den Fokus. Jetzt wur­den in Olden­burg die 37 bes­ten Jung­hand­wer­ker des Kam­mer­be­zirks ausgezeichnet.

„Die Leis­tun­gen waren spit­ze. Ich freue mich über so vie­le hoch qua­li­fi­zier­te Nach­wuchs­kräf­te“, sag­te der Prä­si­dent der Hand­werks­kam­mer (HWK) Olden­burg, Man­fred Kur­mann. Mit ihren guten Prü­fungs­er­geb­nis­sen hat­ten sich die Jung­hand­wer­ker für den Wett­be­werb emp­foh­len und waren als jeweils Bes­te ihres Beru­fes aus dem Kam­mer­ent­scheid hervorgegangen. (…)

Quel­le: Nordwest-Zeitung

Den gesam­ten Arti­kel lesen Sie auf NWZ Online – Sie sind die Speer­spit­ze des regio­na­len Handwerks

arrow-leftarrow-right