zurück zur Übersicht

König­stra­ße: Mehr Platz für Betrieb

Schon seit eini­ger Zeit ste­hen Plä­ne im Raum, unse­ren Fir­men­sitz zu ver­grö­ßern. Nun ist ein wei­te­rer Schritt auf dem Weg dort­hin getan. Hier ein Arti­kel aus der Nordwest-Zeitung:

25.09.2019  –  Rastede

Die Erwei­te­rung des Gewer­be­ge­bie­tes König­stra­ße in Leuch­ten­burg ist beschlos­se­ne Sache. Nach­dem am Mon­tag der Bau­aus­schuss der Auf­stel­lung des Bebau­ungs­pla­nes 112 ein­mü­tig zuge­stimmt hat­te, gab es auch am Diens­tag­abend im Gemein­de­rat ohne Gegen­stim­me grü­nes Licht.

Hin­ter­grund der Bera­tun­gen, die im Sep­tem­ber 2018 begon­nen hat­ten, ist die Absicht der Fir­ma Twewe-Bau, ihren Betrieb zu ver­grö­ßern. Der jetzt beschlos­se­ne Bebau­ungs­plan sieht eine Erwei­te­rung des Gewer­be­ge­bie­tes um eine bis­lang land­wirt­schaft­lich genutz­te, rund 8000 Qua­drat­me­ter gro­ße Flä­che vor. Die­se befin­det sich gegen­über des bestehen­den Firmenstandorts.

Quel­le: Nord­west-Zei­tung

arrow-leftarrow-right