zurück zur Übersicht

Vlotho, Erneue­rung Brü­cke im Kurpark

Im Auf­trag der Fir­ma Schme­es & Lühn füh­ren unse­re Mit­ar­bei­ter gera­de Arbei­ten im Kur­park Vlotho aus. Dort wird eine Fuß­gän­ger­brü­cke über den Was­ser­lauf “Lin­nen­bee­ke” erneu­ert. Die alte Holz­brü­cke wies gra­vie­ren­de Schä­den auf und muss­te aus Sicher­heits­grün­den zurück­ge­baut werden.

Bei der neu­en Brü­cke han­delt es sich um eine Stahl­kon­struk­ti­on mit Holz­boh­len­be­lag, die von der Fir­ma Schme­es & Lühn gelie­fert und mon­tiert wird. Unser Team hat die dafür not­wen­di­gen Vor­ar­bei­ten aus­ge­führt, wie z. B.:

- Räu­mung des Bau­fel­des
- Rodung von Wur­zel­stö­cken
- Ent­wäs­se­rungs-/Was­ser­hal­tungs­ar­bei­ten
- Erstel­lung der Wider­la­ger und Gelän­der-
fun­da­men­te aus Stahl­be­ton
- Ein­bau der Fertigteilwinkelstützen

Vor zwei Wochen haben wir mit den Arbei­ten begon­nen. Anfang die­ser Woche wur­de schon der Brü­cken­über­bau ein­ge­ho­ben und der Brü­cken­be­lag montiert.

Jetzt füh­ren unse­re Mit­ar­bei­ter noch Rest­ar­bei­ten aus, dann ist die­se Bau­stel­le für uns auch schon wie­der erfolg­reich abgeschlossen.

Wir dan­ken der Fir­ma Schme­es & Lühn für die Beauf­tra­gung und die erneut gute Zusammenarbeit.


Seit 40 Jah­ren für TweWe-Bau tätig: unser Vor­ar­bei­ter Hans-Günter


arrow-leftarrow-right