zurück zur Übersicht

Wan­ger­oo­ge – wir sind wie­der auf der Insel!

Seit dem 15. Sep­tem­ber darf auf Wan­ger­oo­ge wie­der gebaut wer­den, die Som­mer-Ruhe­pau­se ist vor­bei. Nun kann der Neu­bau des 4‑Familienhauses in der Char­lot­ten­stra­ße, mit dem wir im Früh­jahr begon­nen haben, wei­ter­ge­führt werden.

Unse­re Nach­un­ter­neh­mer für den Innen­aus­bau sind schon län­ger wie­der vor Ort und haben u.a. die Klemp­ner­ar­bei­ten wei­ter­ge­führt. Da auf dem Fest­land erst noch ande­re Pro­jek­te fer­tig­zu­stel­len waren, war unser eige­nes Team noch nicht direkt zum „Start­schuss“ auf der Insel, star­tet am Mon­tag aber eben­falls wie­der mit den Arbeiten.

Unse­re Auf­trä­ge für den Umbau der ehe­ma­li­gen Grund­schu­le in eine Arzt­pra­xis mit angren­zen­der Woh­nung und die Sanie­rung der mecha­ni­schen Rei­ni­gung der Klär­an­la­ge haben wir noch vor der Som­mer­pau­se fer­tig­ge­stellt. Dort sind nur noch klei­ne Rest­ar­bei­ten vorzunehmen.

Bis es mit dem nächs­ten grö­ße­ren Pro­jekt auf der Insel wei­ter­geht, haben wir den­noch genug zu tun: es ste­hen noch meh­re­re klei­ne­re Bau­maß­nah­men für pri­va­te Auf­trag­ge­ber an. Wir freu­en uns auf jeden Fall, wie­der vor Ort zu sein!

Neu­bau in der Charlottenstraße
Umbau der Grundschule
Klär­an­la­ge auf Wangerooge
arrow-leftarrow-right