zurück zur Übersicht

Mete­len – Brü­cken­er­satz­bau über die Vechte

02.02.2022 – Die Brü­cke ist weg! In Mete­len (Müns­ter­land) erstel­len wir ab Febru­ar einen Ersatz­neu­bau für eine Fuß- und Rad­weg­brü­cke über die Vech­te. Schä­den an der alten Brü­cke mach­ten eine wei­te­re Nut­zung oder Instand­set­zung unmöglich.

Das Bestands­bau­werk wur­de von der Gemein­de Mete­len Mit­te Janu­ar schon zurück­ge­baut und einer Wie­der­ver­wer­tung zuge­führt, so dass der vor­han­de­ne Fuß- und Rad­weg momen­tan vor zwei Absperr­ba­ken endet.

Der neue Brü­cken­über­bau wird mit­tels Stahl­pfäh­len tief­ge­grün­det und erhält eine rutsch­hem­men­de Beschich­tung, um Rad­fah­rern und Fuß­gän­ger nach Fer­tig­stel­lung der Arbei­ten wie­der ein siche­res Über­que­ren der Brü­cke zu ermöglichen.


Foto: Gemein­de Metelen

Die Erneue­rung der Brü­cke ist schon län­ger im Gespräch und wur­de auch in den Medi­en bereits erwähnt, zum Bei­spiel in der Müns­ter­schen Zei­tung: Brü­cken­neu­bau am Nie­por­ter Esch – Land betei­ligt sich mit 95 600 Euro und in den West­fä­li­schen Nach­rich­ten: Abriss der Über­füh­rung über die Vech­te – Nach­fol­ge­rin ist schon in Arbeit.

arrow-leftarrow-right