zurück zur Übersicht

Gleich zwei auf ein­mal: Brü­cken in Rams­loh fer­tig gestellt

Im April haben wir mit den Arbei­ten für eine Stra­ßen­brü­cke und eine Geh- und Rad­weg­brü­cke über den Wes­ter­moor Gra­ben in Rams­loh (Sater­land) begon­nen. Jetzt konn­ten die fer­ti­gen Brü­cken plan­ge­mäß an den Auf­trag­ge­ber über­ge­ben werden.

Für die Stra­ßen­brü­cke haben wir eine Tief­grün­dung über Stahl­rohr­ramm­p­fäh­le vor­ge­nom­men. Der Über­bau wur­de beto­niert und asphal­tiert. Auch die Geh- und Rad­weg­brü­cke wur­de mit Stahl­rohr­ramm­p­fäh­len tief­ge­grün­det. Die Wider­la­ger und der Über­bau sind als Stahl­be­ton­fer­tig­tei­le ein­ge­bracht worden.

Nun fehlt nur noch der Anschluss der Brü­cken-Neu­bau­ten an das ört­li­che Ver­kehrs­netz. Die­se Arbei­ten sind in unse­rem Auf­trag jedoch nicht mehr ent­hal­ten und wer­den von einem ande­ren Unter­neh­men ausgeführt.


Zwei Fer­tig­stel­lun­gen gleich­zei­tig: Geh-/Rad­weg­brü­cke und Stra­ßen­brü­cke (Titel­bild) in Ramsloh

Sobald der Anschluss erfolgt ist und die Brü­cken für den Ver­kehr frei­ge­ben sind, wer­den die Neu­bau­ten die Wege inner­halb des Ortes für vie­le Anwoh­ner verkürzen.

arrow-leftarrow-right